Pressemeldung des Amtsgericht Idar-Oberstein

Auszug aus den Hauptverhandlungen Oktober 2020

Donnerstag, den 01.10.2020, 13:30 Uhr, Jugendschöffengericht

Fortsetzungstermin: Montag, den 05.10.2020, 09:00 Uhr

Verhandelt wird ein Fall der Brandstiftung. Die Angeklagten sollen in ein leerstehendes Wohngebäude Im Stäbel in Idar-Oberstein eingebrochen sein und dort ein Feuer gelegt haben. An dem Gebäude entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 €.

 

Freitag, den 16.10.2020, 09:00 Uhr, Strafrichter

Fortsetzungstermin: Dienstag, den 27.10.2020, 14:00 Uhr

Dem in Untersuchungshaft befindlichen Angeklagten werden der unerlaubte Besitz von 1 Gramm Amphetamin und 0,4 Gramm Marihuana, ein unerlaubtes Entfernen vom Unfallort sowie eine gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Der letztgenannte Tatvorwurf betrifft einen Vorfall vom 25.01.2020. Der Angeklagte soll den Geschädigten nach einem vorausgegangenen verkehrswidrigen Verhalten auf dem Gelände der Aral Tankstelle in Ellweiler mit einem Schlagwerkzeug geschlagen haben.